Turnierbekleidung Reitturnier

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-25% TOP-
SELLER
-28%
-6% TOP-
SELLER
1 von 3

Du stellst dein Können als Reiter nicht nur im täglichen Training, sondern auch auf Turnieren unter Beweis? Neben der Leistung von dir und deinem Pferd spielt die Optik im Reitsport eine große Rolle. Um einen besonders guten Eindruck bei den Richtern zu hinterlassen, solltest du deshalb auf sportlich-elegante Reitbekleidung setzen.

Funktion und Komfort deiner Turnierbekleidung

Ob in der Dressur, im Springparcours oder im Gelände – Turniershirt, Reithose sowie der Rest deiner Reitbekleidung sollten bequem sitzen und optimale Bewegungsfreiheit sowie hohen Komfort bieten. Elastische Stoffe sorgen dafür, dass Shirt und Sakko angenehm auf der Haut liegen und du eine gute Figur im Sattel machst. Mit Reitbekleidung aus einem atmungsaktiven leichten Stoff kannst du dich voll auf deine Prüfung konzentrieren.

Als Reiter solltest du außerdem auf deine Sicherheit achten, gerade beim Springreiten und im Gelände. Damit du dich bei einem eventuellen Sturz vom Pferd nicht verletzt, sollten Reithelm, Reitstiefel und Schutzweste gut sitzen.

Kleiderordnung im Reitsport

Je nach Turnierart sowie Kategorie gelten in einer Reitprüfung bestimmte Vorgaben in puncto Turniershirt, Reithose und Co. Diese Vorgaben sind in der Leistungsprüfungsordnung (LPO) beziehungsweise Wettbewerbsprüfungsordnung (WBO) geregelt.

Turnierbekleidung nach LPO

In Spring- und Dressurprüfungen nach LPO werden meist neben einer klassischen Reithose in Weiß ein Turnierjacket sowie Reitstiefel in dunkler Farben vorausgesetzt. Außerdem solltest du ein helles Turniershirt oder als Dame eine Turnierbluse mit Stehkragen und eventuell weißem Pastron tragen. Ein passender Reithelm sowie in einer Geländeprüfung eine Schutzweste sind ebenfalls Pflicht. In den höheren Leistungsklassen werden außerdem Melone oder Zylinder verlangt – allerdings setzen immer mehr Reiter auch hier auf Sicherheit und greifen bevorzugt zur Reitkappe.

Diese Vorschriften werden oft unterschiedlich streng ausgelegt. In der Dressur gehört ein klassisch schickes Reiteroutfit bei Damen und Herren nach wie vor zum guten Ton. Dazu zählen zum Beispiel eine Reithose in Weiß mit Vollbesatz, ein Jacket in Blau, ein helles Turniershirt sowie Stiefel oder Chaps in Schwarz aus unserem Shop.

Beim Springen geht es hingegen farbenfroher zu. Knallige Turniersakkos und bunte Turniershirts sind keine Seltenheit – gerade in den höheren Klassen. Des Weiteren gibt es bei hohen Temperaturen oftmals Marscherleichterung. In diesem Fall können Reiter ihr Turnierjacket weglassen und nur in einem schicken Turniershirt zum Beispiel in Navy an den Start gehen.

Turnierbekleidung nach WBO

In einem Wettbewerb nach WBO geht es ebenfalls lockerer zu. Gerade in den Prüfungen, die sich an Kinder richten. Wenn dein Kind mit seinem Pferd auf einem Turnier nach WBO startet, reicht meist eine weiße Reithose in Kombination mit einem dunklen Shirt aus. Sollte sich dein Kind aber gerne herausputzen, gibt es eine große Auswahl an adretten Reitsportartikeln für Kinder, beispielsweise die Competition Jacket der Marke Horseware aus unserem Shop.

Modische Reitsportartikel für Damen und Kinder

Du willst deiner Reitbekleidung einen persönlichen Touch geben? Mit modischen Reithosen, Turniershirts und Turniersakkos von bekannten Marken wirst du zum absoluten Hingucker! In unserem Shop findest du Top-Marken wie Pikeur, Covalliero, Busse, Waldhausen und Horseware.

Passende Accessoires werten dein Outfit zusätzlich auf. Insbesondere Damen haben die Möglichkeit, mit Haarnetz und Gürtel Akzente zu setzen. Des Weiteren können Damen bedenkenlos bei Reithose, Helm und Stiefeln zu Modellen greifen, die mit Glitzer und Strass auffallen. Auch weiße Handschuhe für Damen oder Kinder wirken mit funkelnden Kristallen auf dem Handrücken elegant und schick.

Schicke Applikationen auf der Satteldecke oder Glitzersteine auf der Trense deines Pferdes sorgen für Glamour. Besonders professionell ist es, wenn du dein Outfit auf dein Pferd abstimmst. Trense, Schabracke und Fliegenhaube sollten deshalb zu deiner Reitbekleidung passen. So gehen du und dein Pferd als perfekt abgestimmtes Team an den Start!