AKO Spezial-Akku 12V/100Ah f. Weidezaungerät

ohne Batteriesäure

AKO Spezial-Akku 12V/100Ah f. Weidezaungerät
114,90 € * 139,00 € * (17,34% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 250716
Speziell für den Einsatz von Weidezaungeräten entwickelter 12 Volt Spezial Nass-Akku von AKO... mehr

"AKO Spezial-Akku 12V/100Ah f. Weidezaungerät"

Speziell für den Einsatz von Weidezaungeräten entwickelter 12 Volt Spezial Nass-Akku von AKO (langsame Lade- und Entladezyklen). Besonders geeignet für 12 V-Akkugeräte mit oder ohne Solarpanel. Für sehr hohe Entladezyklen geeignet, dadurch sehr viel höhere Lebenserwartung als eine handelsübliche 12 V Kfz-Batterie.

  • 12 V, 100 Ah
  • extrem niedrige Selbstentladung
  • Akku ist "trocken vorgeladen" und nach Befüllung von handelsüblicher Batteriesäure sofort einsatzbereit
  • Säurefüllmenge: 3,7 Liter
  • Säure: Schwefelsäure 37 % = Dichte 1,28
  • Lieferung erfolgt ohne Säure
  • Tragegriff vorhanden
  • passendes Ladegerät: Artikelnummer 250415
  • 7 Monate Garantie/Gewährleistung (Achtung: Bei Tiefentladung kein Garantieanspruch)

Abmessungen: L x B x H: 278 x 175 x 190 mm

Hinweis: Die Lieferung erfolgt aus versandtechnischen Gründen/Sicherheitsgründen ohne Batteriesäure. Handelsübliche Batteriesäure ist problemlos im örtlichen Kfz-Handel, Tankstellen usw. zu beziehen.

Nach dem Batteriegesetz sind wir verpflichtet Sie im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus bzw. im Zusammenhang mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, auf Folgendes hinzuweisen:

  • Akkus und Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Da Batterien Stoffe enthalten, die Mensch und Umwelt schädigen können, müssen die Batterien fachgerecht behandelt bzw. verwertet werden.
  • Die ordnungsgemäße Verwertung von Batterien macht es erforderlich, dass diese getrennt vom restlichen Abfall und auch getrennt nach den Sammel- und Behandlungskategorien (Gerätebatterien, Fahrzeugbatterien und Industriebatterien) erfasst werden. Darüber hinaus verfolgt die getrennte Sammlung der Batterien auch den Zweck der Ressourcenschonung.
  • Die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batteriegesetz ausdrücklich verboten. Als Endverbraucher sind Sie zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Sie haben Altbatterien einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen.
  • Die Hersteller von Gerätebatterien haben ein flächendeckend tätiges Rücknahmesystem für Geräte-Altbatterien (Gemeinsames Rücknahmesystem) oder ein eigenes, öffentlich genehmigtes Rücknahmesystem (herstellereigenes Rücknahmesystem) eingerichtet.
  • Geräte-Altbatterien werden ausschließlich über Sammelstellen, die dem Gemeinsamen Rücknahmesystem oder einem herstellereigenen Rücknahmesystem angeschlossen sind, erfasst.
  • Bitte entsorgen Sie Altbatterien insofern an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie an der jeweiligen Verkaufsstelle vor Ort kostenlos ab. Von uns erhaltene Altbatterien können Sie nach Gebrauch bei uns unentgeltlich zurückgeben oder per Post an uns zurücksenden.
  • Soweit wir Fahrzeug-Batterien vertreiben, sind Fahrzeug-Altbatterien ausschließlich über uns als Vertreiber, die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger und über sog. Behandlungseinrichtungen nach § 12 Absatz 2 des Batteriegesetzes erfasst. Industrie-Altbatterien werden grundsätzlich über die Vertreiber, die Behandlungseinrichtungen nach § 12 Absatz 2 des Batteriegesetzes und über gewerbliche Altbatterieentsorger erfasst.
  • Wir weisen darauf hin, dass wir - soweit wir Fahrzeugbatterien an Endnutzer vertreiben - verpflichtet sind, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt.
  • Das Pfand ist bei Rückgabe einer Fahrzeug-Altbatterie zu erstatten. Als Vertreiber können wir bei der Pfanderhebung eine Pfandmarke ausgeben und die Pfanderstattung von der Rückgabe der Pfandmarke abhängig machen. Werden in Fahrzeuge eingebaute Fahrzeugbatterien an Endnutzer ab- oder weitergegeben, so entfällt die Pfandpflicht.
  • Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd" steht für Cadmium, "Pb" für Blei und "Hg" für Quecksilber. Sie finden diese Hinweise auch nochmals in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.
Eigenschaften "AKO Spezial-Akku 12V/100Ah f. Weidezaungerät"
Breite in cm: 17,5 cm
Höhe in cm: 19,00 cm
Länge in cm: 27,8 cm
Downloads "AKO Spezial-Akku 12V/100Ah f. Weidezaungerät"

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
AKO

Als deutscher Erfinder des Weidezaungeräts bietet Ako breit gefächerte Kompetenz für Ihr Tier auf Koppel und Weide.

Als einer der Marktführer in der Weidezauntechnik schaffen sie modulare, umfassende und sichere Lösungen für jede Ihrer Anwendungen.

-5%
Carr & Day & Martin Canter Mane & Tail Schweifspray 500 ml

Carr & Day & Martin Canter Mane & Tail...

Carr & Day & Martin

Inhalt 500 Milliliter
(2,79 € * / 100 Milliliter)
13,95 € * 14,70 € *
WAHL-Hausmarke WEIDEZAUNLITZE- SUPRA - 400m

WAHL-Hausmarke WEIDEZAUNLITZE- SUPRA - 400m

3 x Niro 0,20mm + 3 x Cu 0,25mm

Inhalt 400 Meter
(0,08 € * / 1 Meter)
ab 33,90 € *